Payment Solution Partner of Leading Financial Institutions

Datenschutz

Personenbezogene Daten

Öffentliche Website

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, fallen nicht darunter. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie Informationen anfordern, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen oder holen diese Auskünfte bei Dritten ein. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Informationen mitteilen.

Falls Sie uns Informationen über eine andere Person mitteilen, bestätigen Sie hiermit, dass Sie von dieser die entsprechende Erlaubnis erhalten haben, damit wir deren personenbezogene Daten verarbeiten können, und dass Sie ihr mitgeteilt haben, wer wir sind und wofür wir ihre Daten verwenden (gemäß diesen Datenschutzrichtlinien). Alle Angaben werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland und Polen gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen eigens befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Antragsverfahren und nicht-öffentliche Webseiten

Von Zeit zu Zeit fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Informationen wie z. B. Geburtsdatum und Adresse, die gegebenenfalls unter die geltenden Datenschutzgesetze fallen. Für die Verarbeitung solcher Informationen und deren Weitergabe an unsere verbundenen Unternehmen und an externe Dienstleister für Verarbeitungszwecke benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir und diese Unternehmen oder Dienstleister verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für Zwecke, die für die Erfüllung unserer Pflichten aus Verträgen mit Ihnen und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften erforderlich sind. Empfänger von Informationen können unsere Bankpartner, unsere verbundenen Unternehmen und externe Dienstleister sein. Zu Verarbeitungszwecke gehören Sorgfaltsprüfungen, Überprüfungen im Rahmen der Bekämpfung von Geldwäsche und „Know Your Customer“-Auskünfte.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Ihre Daten leiten wir nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an Dritte weiter. Gemäß den Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts werden Besucher unserer Website über jede Erhebung personenbezogener Daten informiert. Darüber hinaus erheben, nutzen und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, die auch elektronisch erklärt werden kann. Eine einmal erklärte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister, andere EVO-Unternehmen und deren Kooperationspartner weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzbestimmungen der EVO Payments International GmbH gebunden. Bei einer Weitergabe in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, einschließlich der USA, die möglicherweise keine vergleichbaren Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten haben, wie sie in der Europäischen Union gelten, tragen wir dafür Sorge, dass Ihre personenbezogenen Daten in demselben Maße geschützt sind, als würden wir sie direkt verarbeiten. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben: (a) wenn wir Geschäftsbereiche oder Unternehmensteile verkaufen oder kaufen; in diesem Fall dürfen wir dem zukünftigen Käufer oder Verkäufer dieses Geschäftsbereichs oder Unternehmensteils Ihre personenbezogenen Daten mitteilen; (b) wenn EVO oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden; in diesem Fall werden die von uns über unsere Kunden gespeicherten Daten zusammen mit den anderen Vermögenswerten übertragen; (c) wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Pflichten nachzukommen oder die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinien oder sonstiger Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder (d) um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von EVO, unseren Kunden und anderen zu schützen (hierzu gehört auch der Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zu Zwecken der Betrugsbekämpfung und Begrenzung des Kreditrisikos).

Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Öffentlichen Verfahrensverzeichnis.

Navigationsdaten und Cookies

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten gespeichert, die möglicherweise eine Feststellung Ihrer Identität zulassen (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze und die Nutzung der Daten zur Verbesserung unserer Webseiten und besseren Erfüllung der Anforderungen der Besucher bleibt vorbehalten. Neben den Protokolldateien werden auch so genannte „Cookies“ verwendet. Diese werden in Ihrem Browser gespeichert und tragen zu einem besseren und personalisierteren Service bei, z. B. indem sich das System Ihre Auswahl merkt, damit Sie beim nächsten Besuch keine neuen Eingaben machen müssen. Auf unseren Webseiten werden folgende Cookies verwendet:

Cookie Speicherdauer Beschreibung
Privacy 1 Jahr Speichert Informationen darüber, ob Sie unseren Datenschutzrichtlinien zugestimmt haben.
Session-Cookie Session-Cookie Speichert Informationen, die für die Nutzung unseres Angebots erforderlich sind und eine möglichst komfortable Nutzung unserer Website ermöglichen.
Google Analytics 2 Jahre Speichert Informationen zur anonymisierten Verfolgung und Auswertung Ihres Besuchs, damit wir besser verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und die Benutzerfreundlichkeit verbessern können.

Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen verhindern. In diesem Fall können jedoch möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden.

Fremde Analysetools

Auf dieser Website wird Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch den Besucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sofern auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und weitere mit den Website-Aktivitäten und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Darüber hinaus wird auf unserer Website Google AdWords eingesetzt. Wenn Sie also Google für Ihre Suche nutzen, kann unter bestimmten Umständen Werbung von unserem Unternehmen neben den Suchergebnissen angezeigt werden. Ob solche Werbung angezeigt wird, hängt davon ab, ob Sie einen der von uns zuvor in Google AdWords festgelegten Suchbegriffe eingegeben haben, der auf die Produkte unseres Unternehmens passt. Um die Wirksamkeit unserer Werbung beurteilen zu können, d. h. ob und inwieweit die Werbung für Sie von Interesse war, verwenden wir die von Google bereitgestellte ‚Conversion Tracking‘-Funktion. Nähere Informationen zu dieser Funktion sowie die damit verbundene Nutzung von Cookies durch Google finden Sie auf der Google Website.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein sog. „Opt-out-Cookie“ gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://www.google.de/intl/de/policies/. Der auf dieser Website eingesetzte Google Analytics-Code wurde um die „gat._anonymizeIp();“-Funktion erweitert, damit eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen gewährleistet ist (sog. IP-Masking).

Fremde Websites und Informationssicherheit

Für fremde Websites, die mit unseren Webseiten verknüpft sind, gelten deren Richtlinien, die von unseren abweichen können. Lesen Sie sich daher die Datenschutzrichtlinien dieser Websites sorgfältig durch, bevor Sie personenbezogene Daten mitteilen.