Zum Hauptinhalt springen
Desinfektion von Kartenlesegeräten

Hygiene-Tipps für Ihre Karten-Terminals

Um der Verbreitung von COVID-19 möglichst entgegenzuwirken, wird die regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Oberflächen, insbesondere von Tastaturen, empfohlen. Daher haben wir Ihnen Empfehlungen und Tipps für die Hygiene Ihrer Terminals und PIN-Pads zusammengestellt:

Was kann zum Reinigen und Desinfizieren verwendet werden?

  • Zur Reinigung des Geräts wird empfohlen, Wasser mit Spülmittel gemischt, zu verwenden.
  • Zur Desinfektion eignen sich Reinigungsmittel auf Basis von Ethanol bzw. Ethylalkohol. Eine weitere Alternative bieten Einweg-Desinfektionstücher. Bitte verwenden Sie keinen Verdünner, Lösungsmittel auf Trichlorethylen- oder Ketonbasis, da diese Kunststoff- oder Gummiteile des Terminals ernsthaft beschädigen können und zudem keine desinfizierende Wirkung haben.

Was gilt es, vor der Reinigung zu beachten?

  • Tragen Sie Einweg-Schutzhandschuhe. 
  • Schalten Sie das Terminal aus und trennen Sie es von der Stromversorgung. 
  • Schalten Sie das Gerät bei mobilen Endgeräten aus.  

Wie funktionieren Reinigung und Desinfektion?

  • Tragen Sie das Reinigungsmittel auf ein leicht angefeuchtetes Tuch auf und reinigen Sie das Gerät sanft.
  • Bitte achten Sie darauf, dass keine überschüssige Flüssigkeit in das Gehäuse eindringt, da sonst das Gerät beschädigt werden kann.   
  • Nach der Reinigung geben Sie Desinfektionsmittel auf ein weiteres Tuch und wischen damit vorsichtig über alle Oberflächen.
  • Wichtig: Bitte sprühen Sie Reinigungsmittel oder andere zur Desinfektion gedachten Lösungen nicht direkt auf die Pin-Pad oder das Display - dies kann das Gerät beschädigen.