Zum Hauptinhalt springen
Glossar

Sie haben eine Frage? Wir haben die Antwort.

Von A wie „Acquirer“ bis Z wie „Zentrales Clearing“: In unserem Glossar finden Sie eine übersichtliche Liste der häufigsten Fachbegriffe aus der Welt des Payments – einfach und verständlich erklärt.

Ein Sicherheitseinbehalt, welcher einen Teil des Umsatzes zurückstellt und als Auffang für mögliche Zahlungsausfälle oder Rückforderungen (z.B. Rücklastschriften oder Chargebacks) dient. Die Höhe bemisst sich am prozentualen Umsatz innerhalb eines bestimmten Zeitraums und kann je nach Branche und Risikobewertung des Unternehmens variieren.