Sicherheit

Wissen, was sicher macht.

Wenn es um bargeldloses Bezahlen geht, ist Sicherheit das A und O. Doch welche Sicherheitsstandards gibt es und wie funktionieren Sie? Was muss der Händler beachten, um maximalen Käuferschutz zu gewährleisten? Was kann er tun, um selbst auch geschützt zu sein? Die wichtigsten Informationen haben wir hier für Sie zusammengetragen.

PCI DSS

Hierbei handelt ist es sich um einen Standard, der zum Datenschutz bei Kreditkartentransaktionen dient. Bei Nichtbeachtung können Geldstrafen verhängt oder sogar das Recht zur Akzeptanz von Kartenzahlungen untersagt werden. Mehr erfahren.

3-D-Secure-Verfahren

Für Sicherheit bei der Authentifizierung von Kreditkartentransaktionen gilt der weltweite Standard 3D2. Onlineshopping wird damit für Käufer und Verkäufer noch sicher. Hier lesen Sie, was Sie als Händler künftig beachten müssen. Mehr erfahren.

Strong Customer Authentication (SCA)

Seit dem 14. September 2019 gilt die starke Kundenauthentifizierung (SCA) für Debit- und Kreditkartentransaktionen europaweit. Onlinekäufer verifizieren sich gegenüber ihrer kartenausgebenden Bankals rechtmäßiger Karteninhaber. Mehr erfahren.