Zum Hauptinhalt springen
EVO EuroCIS 2019

EVO Payments auf der EuroCIS 2019 (19.–21. Februar) – Halle 9, Stand A59

„Technology never sleeps“ – so lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto der EuroCIS in Düsseldorf. Besucher können sich vom 19. bis zum 21. Februar 2019 bei mehr als 450 Ausstellern, darunter auch EVO Payments, über die neueste Handelstechnologie in Europa informieren. 

EVO Payments wurde 1989 gegründet und feiert in diesem Jahr, ein Jahr nach dem Börsengang an die Nasdaq, seinen 30. Geburtstag. Der weltweite Zahlungsdienstleister ist Principal Member von Visa und Mastercard sowie Full-Service-Zahlungsspezialist und wurde wiederholt als bester Anbieter für international agierende Händler ausgezeichnet.

Auf der EuroCIS 2019 wird EVO Payments sich verstärkt durch neue und innovative Zahlungslösungen und -pakete für den POS präsentieren. Gleichwohl umfasst das Angebot alle Bereiche des bargeldlosen Bezahlens – wie auch eigene flexible Lösungen für den E-Commerce. Erfahren Sie im persönlichen Gespräch und in entspannter Atmosphäre alles über die für Sie wichtigsten Neuigkeiten und Angebote von EVO Payments.

Besuchen Sie uns in Halle 9 am Stand A59 und sichern Sie sich eines unserer Überraschungspakete!


Über EVO Payments: 

EVO Payments International GmbH

Die EVO Payments ist eine europäische Tochtergesellschaft der EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) und ein in Deutschland zugelassenes Zahlungsinstitut. Als Zahlungsinstitut und Principal Member von Visa und Mastercard ist EVO Payments der exklusive Anbieter von Kartenakzeptanzlösungen für Global Transaction Banking (GTB) für die Deutsche Bank in Europa, eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG.

EVO Payments, Inc.

EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) ist ein führender Anbieter von Zahlungstechnologien und -dienstleistungen. EVO Payments bietet eine Reihe von innovativen, zuverlässigen und sicheren Zahlungslösungen für Händler, die von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu multinationalen Unternehmen und Organisationen in Nordamerika und Europa reichen. Als voll integrierter Anbieter für Kartenacquiring und Zahlungsabwicklungen in über 50 Märkten und 150 Währungen weltweit, bietet EVO Payments wettbewerbsfähige Lösungen, die das Geschäftswachstum fördern, die Kundenbindung erhöhen und die Datensicherheit in den von ihr bedienten Märkten erhöhen.

Jan Eric Bollig

Head of Marketing & Communication

Elsa-Brändström-Str. 1012
50668 Köln
Nur bei journalistischen Anfragen:
T +49 221 99577-650

E-Mail