EVO Payments auf der EuroShop 2020

Neue Zahlungsplattform EVO COLLECT wird erstmalig vorgestellt

Auch in diesem Jahr ist EVO Payments wieder auf der EuroShop vertreten, um seine neuesten Payment-Services vorzustellen: Angefangen bei individuellen Lösungen für den stationären Handel bis hin zur einfachen und sicheren Zahlungsabwicklung für den E-Commerce bietet EVO für jeden Bedarf das passende Payment-Angebot.

Das neueste Produkt, EVO COLLECT, ist eine Plattform, mit der Unternehmen und Institutionen registrierten Kunden eine Zahlungsaufforderung zusenden können. Die Zustellung erfolgt dabei über E-Mail oder SMS auf das Smartphone. Ein besonderer Vorteil für den Endnutzer ist der direkte Rückkanal: Der Nachrichtenempfänger kann von seinem Smartphone oder PC aus direkt die Zahlung veranlassen. Diese Payment-Innovation ist eines von vielen Highlights, das die Besucher am Stand von EVO erwartet.

Auf der weltweiten Nr.-1-Handelsmesse in Düsseldorf werden neben EVO rund 2.300 Aussteller aus dem In- und Ausland ihre Produkte auf 127.000 Quadratmetern präsentieren. Im Rahmen der erfolgreichen Fachmesse erhält zudem erstmals die Handelsgastronomie den eigenen Ausstellungsschwerpunkt „Food Service Equipment“. Auch für diesen Bereich bietet EVO die passenden Zahlungslösungen.

Vom 16. bis 20. Februar 2020 empfängt EVO Payments alle interessierten Besucher in Halle 6 am Stand D28.

Wer sich jetzt unter https://www.evopayments.eu/formulare/euroshop-2020/ registriert und einen Termin mit EVO Payments auf der Messe ausmacht, hat die Möglichkeit, ein kostenfreies Ticket zu erhalten. Schnellsein lohnt sich: Das Ticketkontingent ist begrenzt.

 

 


Über EVO Payments: 

EVO Payments International GmbH

Die EVO Payments ist eine europäische Tochtergesellschaft der EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) und ein in Deutschland zugelassenes Zahlungsinstitut. Als Zahlungsinstitut und Principal Member von Visa und Mastercard ist EVO Payments der exklusive Anbieter von Kartenakzeptanzlösungen für Global Transaction Banking (GTB) für die Deutsche Bank in Europa oder die Postbank – eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG, und wurden wiederholt als bester Anbieter für international agierende Händler ausgezeichnet.

EVO Payments, Inc.

EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) ist ein führender Anbieter von Zahlungstechnologien und -dienstleistungen. EVO Payments bietet eine Reihe von innovativen, zuverlässigen und sicheren Zahlungslösungen für Händler, die von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu multinationalen Unternehmen und Organisationen in Nordamerika und Europa reichen. Als voll integrierter Anbieter für Kartenacquiring und Zahlungsabwicklungen in über 50 Märkten und 150 Währungen weltweit, bietet EVO Payments wettbewerbsfähige Lösungen, die das Geschäftswachstum fördern, die Kundenbindung erhöhen und die Datensicherheit in den von ihr bedienten Märkten erhöhen.

Jan Eric Bollig

Head of Marketing & Communication

Elsa-Brändström-Str. 10–12
50668 Köln
Nur bei journalistischen Anfragen:
T +49 221 99577-650

E-Mail