EVO Payments und cleverbridge
Auf dem Bild zu sehen: Anna Bejaoui, General Manager EVO, Craig Vodnik, CEO & Founder cleverbridge, Arash Hatami, Business Development Manager EVO, Robin Blume, Managing Director cleverbridge Financial Services GmbH und Heiko Dwillies, Head of Implementation EVO.

EVO Payments und cleverbridge führen Partnerschaft fort

Seit 2005 setzt cleverbridge auf EVO Payments als zuverlässigen Acquirer. EVO Payments unterstützt die Experten für E-Commerce in allen Bereichen der bargeldlosen Zahlungsabwicklung. Jetzt haben beide in Köln ansässigen Unternehmen ihre Zusammenarbeit erneut verlängert. 

„EVO hat sich bei der Abwicklung unserer globalen Transaktionen als sehr serviceorientiert und zuverlässig erwiesen. Ein wirklicher Gewinn ist jedoch die sehr enge Zusammenarbeit, die im Laufe der Jahre aufgebaut wurde,“ so Robin Blume, Managing Director von der cleverbridge Financial Services GmbH.

EVO Payments, die Anfang diesen Jahres auf der Merchant Payments Ecosystem (MPE 2020) Konferenz in Berlin mit dem „Best Acquirer of the Year Award“ ausgezeichnet wurden, ruhen sich auf der Auszeichnung nicht aus. Anna Bejaoui, General Manager von EVO Payments Germany erläutert: „Die Verlängerung unserer 15 Jahre langen vertrauensvollen Partnerschaft mit cleverbridge freut uns riesig.  Es ist für uns gleichzeitig ein sehr motivierendes Zeichen, dass wir das richtige Verständnis von Service haben. Hieran arbeiten wir jeden Tag wieder aufs Neue.“

Über cleverbridge:

Die cleverbridge AG bietet E-Commerce- und Abonnement-Management-Lösungen für die Monetarisierung von digitalen Gütern, Online-Diensten und SaaS-Lösungen. Die cloudbasierte E-Commerce-Plattform vereinfacht wiederkehrende Abrechnungen, optimiert die Kundenerlebnisse und bietet umfassende globale Compliance- und Zahlungsmöglichkeiten. Mit cleverbridge können Kunden mehr Endkunden gewinnen, die Kundenbindung verbessern und den Umsatz auf internationalen Märkten steigern. www.cleverbridge.com

 


Über EVO Payments: 

EVO Payments International GmbH

Die EVO Payments ist eine europäische Tochtergesellschaft der EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) und ein in Deutschland zugelassenes Zahlungsinstitut. Als Zahlungsinstitut und Principal Member von Visa und Mastercard ist EVO Payments der exklusive Anbieter von Kartenakzeptanzlösungen für Global Transaction Banking (GTB) für die Deutsche Bank in Europa oder die Postbank – eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG, und wurden wiederholt als bester Anbieter für international agierende Händler ausgezeichnet.

EVO Payments, Inc.

EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) ist ein führender Anbieter von Zahlungstechnologien und -dienstleistungen. EVO Payments bietet eine Reihe von innovativen, zuverlässigen und sicheren Zahlungslösungen für Händler, die von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu multinationalen Unternehmen und Organisationen in Nordamerika und Europa reichen. Als voll integrierter Anbieter für Kartenacquiring und Zahlungsabwicklungen in über 50 Märkten und 150 Währungen weltweit, bietet EVO Payments wettbewerbsfähige Lösungen, die das Geschäftswachstum fördern, die Kundenbindung erhöhen und die Datensicherheit in den von ihr bedienten Märkten erhöhen.
 

Jan Eric Bollig

Head of Marketing & Communication

Elsa-Brändström-Str. 10–12
50668 Köln
Nur bei journalistischen Anfragen:
T +49 221 99577-650

E-Mail